26.04.2022
Vierfaches Jubiläum des Sozialwerks Meiningen e.V. und des Hospizdiensts in diesem Jahr

Letzte Veranstaltung am 12. Juni: Fest im Hospizgarten

Vor 30 +1 Jahr wurde im Juni 1991 der Sozialwerk Meiningen e.V. gegründet, um das soziale Netz in der Region im Sinne der christlichen Nächstenliebe und des diakonischen Gedankens zu stärken. Heute ist der Verein Träger der Sozialwerk Meiningen gGmbH, einem breit aufgestellten diakonischen Unternehmen, und der Tafel Meiningen. Dankbar blicken wir auf das Erreichte zurück und möchten unsere Freude mit vielen teilen.

Den Hospizgedanken zu stärken und Schwerkranke, Sterbende und ihre Familien zu unterstützen, war von Beginn an Anliegen des Sozialwerks Meiningen e.V.

So hat sich unter seinem Dach u. a. der ambulante Hospizdienst 1997 gegründet. Mit großem Engagement von ehrenamtlichen Hospizbegleitern und Mitstreitern wurde der Dienst aufgebaut. Von Jahr zu Jahr entwickelte er sich zu einer festen Größe in der Hospiz- und Palliativversorgung in Meiningen und Umgebung. Rückblickend auf 25 Jahre ambulanten Hospizdienst gibt es viele bewegende Geschichten zu erzählen, und wir freuen uns, diese mit Ihnen zu teilen.

15 Jahre stationäres Hospiz – ein weiterer Grund zum Feiern. Als zweite gegründete stationäre Einrichtung in Thüringen werden im Hospiz schwerstkranke Menschen professionell palliativ pflegerisch und medizinisch versorgt und verbringen in Würde selbstbestimmt ihre letzten Tage und Wochen.

5 Jahre ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst – ein junger Hospizdienst wurde durch den persönlichen Einsatz von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern in Meiningen schnell bekannt. Der Dienst begleitet mit Leidenschaft und Fachlichkeit Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen.

Wir laden ein und freuen uns auf Ihr Kommen:

Sonntag, den 12.06.22, ab 15:00 Uhr (Ernststraße 7b): Fest im Hospizgarten mit Hausführung, kleinem Gartenkonzert, Gartenmarkt, Kaffee, Kuchen, Salaten und Gegrilltem

Kontakt: und nähere Informationen:

Sozialwerk Meiningen gGmbH,Hospiz- und Palliativversorgung, Ernststraße 7, 98617 Meiningen

Telefon: 03693/456442, E-Mail: k.mueller@sozialwerk-meiningen.de

Internet: www.sozialwerk-meiningen.de