13.06.2020
Meininger Orgelsommer - OrgelPunkt12

Jeden Samstag im Juli und August 12.00 Uhr in der Meininger Stadtkirche

Seit 2009 erfreut der Meininger Orgelsommer sein Publikum im Juli und August mit zahlreichen Orgelkonzerten in der Meininger Stadtkirche. In diesem Jahr müssen die Orgel-Fans aufgrund der aktuellen Situation auf die Mittwochskonzerte, zu denen alljährlich hochkarätige Gäste aus dem In- und Ausland eingeladen werden, verzichten. „Es war eine schwere Entscheidung, aber aufgrund verschiedener organisatorischer Probleme hat sich die Gemeindeleitung einhellig dazu entschieden, weder für Publikum als auch für Veranstalter und Künstler jedwedes Risiko einzugehen. Klassische Orgelkonzerte sind daher in diesem Jahr für uns nicht darstellbar“, so Kantor Sebastian Fuhrmann.

Gänzlich ohne Orgelmusik wird aber auch der Sommer 2020 nicht sein. Kantor Fuhrmann wird die Reihe OrgelPunkt12, welche jeden Samstag um 12 Uhr stattfindet, auch unter diesen schwierigen Bedingungen und unter Einhaltung sämtlicher notwendigen Hygienevorgaben durchführen. Die als musikalische Andachten konzipierten Konzerte dauern circa 30 Minuten. Jedes Konzert wird für sich eine thematische Ausrichtung haben. In diesem Jahr werden unter anderem die Komponisten Christian Heinrich Rinck, Ludwig van Beethoven und Louis Vierne einen wichtigen Platz in den Konzertprogrammen einnehmen.

Ausreichend Platz ist selbst unter Einhaltung der erforderlichen Abstandsregeln vorhanden.

Der Eintritt ist wie immer frei, um Spenden für die Kirchenmusik wird herzlich gebeten.