22.07.2022
Mailänder Konzertorganist gastiert zum 2. Mal im Meininger Orgelsommer

Mittwoch, 27. Juli um 19.30 Uhr in der Stadtkirche

Nach einem umjubelten Konzert im Jahr 2019 gastiert der italienische Organist Giorgio Parolini bereits zum 2. Mal in der Meininger Stadtkirche. Sein Konzert im Rahmen des Meininger Orgelsommers findet am Mittwoch, 27. Juli, um 19.30 Uhr in der Meininger Stadtkirche statt.

Auf dem Programm stehen große barocke, romantische und moderne Orgelwerke von Bach, Brahms, Bossi und weiteren Komponisten. Im Zentrum des Programms stehen Brahms‘ beindruckende Choralvorspiele, die erst posthum veröffentlicht wurden und als ein spirituelles Vermächtnis des todesahnenden Komponisten gesehen werden können.

Karten sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich und kosten 5 €, für ausreichend Sitzplätze ist gesorgt.

 

Weiterhin beliebt und stets ein Tipp für Meininger und Gäste sind die Mittagskonzerte mit dem Titel OrgelPunkt12, zu welchen Kantor Sebastian Fuhrmann jeden Samstag im 12 Uhr im Juli und August herzlich einlädt. Sie dauern jeweils eine halbe Stunde, der Eintritt ist frei.

DOWNLOADS