02.03.2020
Bläsergottesdienst in der Passionszeit

Der Posaunenchor der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Zella-Mehlis gestaltet am Sonntag, dem 8. März um 10 Uhr in der Mehliser Magdalenenkirche einen Bläsergottesdienst. I

n diesem erklingen Choräle und Intraden Alter Meister sowie geistliche Bläsermusik zeitgenössischer Komponisten. Die musikalische Leitung hat Kantor Sebastian Schmuck.

Die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores widmen sich in diesem besonderen Gottesdienstformat nicht nur der musikalischen Gestaltung, sondern auch der liturgischen. Sie führen alle Lesungen und Gebete im Gottesdienst, welcher unter dem Motto „Wo soll ich fliehen hin“ steht, selbst aus. Kantor Sebastian Schmuck hält die Predigt.

Bereits am Samstag, dem 7. März unternimmt der Posaunenchor Zella-Mehlis einen Ausflug nach Walldorf. Hier ist der Bläsergottesdienst um 17 Uhr auf der Kirchenburg zu erleben.