02.07.2021
„Berührt - Lebensexperten kommen zu Wort“

Ein neues Andachtsformat in der Walldorfer Kirche zum ersten Mal am 9. Juli um 19.00 Uhr.

Die Kirchengemeinde Walldorf, der Kirchenburgverein und der Kirchenkreis Meiningen haben gemeinsam ein neues Angebot für die Kirchenburg in Walldorf entwickelt:

„Berührt- Lebensexperten kommen zu Wort“ - Ein neues Andachtsformat in der Walldorfer Kirche, das jeden 2. Freitag in den ungeraden Monaten um 19.00 Uhr angeboten wird.

Start ist am Freitag, 9.Juli um 19.00 Uhr.

Zu erleben sind:

eine Andacht nahe an den Menschen und nahe an Gott an einem besonderen geistlichen Ort auf der Kirchenburg in Walldorf;

Menschen, die mit ihrem (Berufs)-Alltag, ihren Gedanken und Einsichten zu Wort kommen. Bei jeder Andacht steht eine Person oder Personengruppe im Mittelpunkt;

ein passender geistlichen Impuls ;

Musik und gemeinsames Singen;

anregende Gespräche im Anschluss an die Andacht.

Am 9. Juli steht die Feuerwehr im Mittelpunkt der Andacht. Zu Gast ist Brandmeister André Schröder von der Walldorfer Feuerwehr.

Durch die Andacht führen Pfarrer Otfried Heinrich und Superintendentin Beate Marwede

 

Als nächste Termine sind geplant:

10.September, 19.00 Uhr mit Altenpflegekräften als Gästen

12. November,19.00 Uhr mit  Mitarbeitenden im Bestattungswesen als Gästen.


Mehr Fotos

Andachtsreihe-Flyer Walldorf