Kirchenchor Musika Grabfeld

Der Kirchenchor Musika Grabfeld ist aus den Kirchenchören Queienfeld-Westenfeld und Rentwertshausen entstanden. Hier sind zur Zeit etwa 20 Sängerinnen aus verschiedenen Orten des Thüringer Grabfeldes im gemeinsamen Singen vereint. Höhepunkte des Jahres sind die Gottesdienste an der Lutherlinde, musikalische Andachten und Festgottesdienste, das Chortreffen des Kirchenkreises und das Adventssingen in den Gemeinden. Die Sängerinnen erleben im Chorsingen eine fröhliche und tragende Gemeinschaft, die auch gern zusammen Feste begeht. Neue Sängerinnen und Sänger sind sehr willkommen. Die Proben finden immer dienstags von 19.30 bis 21.00 Uhr im Pfarrhaus in Queienfeld statt. Chorleiterin Antje Grünert (Tel. 036944/52361)

 

IMG_4194.JPG IMG_4206.JPG P1000549

 

 

Nov 24 Bachkantatengottesdienst am Ewigkeitssonntag „Ach wie flüchtig, ach wie nichtig“ BWV 26
Meiningen, So. 24.11.19
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Dez 1 Konzert mit den Saalfelder Vocalisten
Römhild, So. 01.12.19
16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dez 8 Gottesdienst mit Gebärdensprache
Meiningen, So. 08.12.19
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Dez 8 Johann Sebastian Bach „Weihnachtsoratorium“ 1 – 3
Meiningen, So. 08.12.19
17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Dez 24 Musikalische Christnacht
Meiningen, Di. 24.12.19
22:00 Uhr bis 23:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

17.11.2019
Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen. Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden.
Richter 10,10 Kolosser 1,13-14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen