Rippershausen

Die Feste Rippershausen wurde erstmals 1303/04 im Würzburger Hochstiftslehnsbuch erwähnt; damals zog sich eine Würzburger Herrschaftskette von Mellrichstadt über Bibra, Meiningen und Walldorf bis nach Rippershausen und Solz. Im 16.Jahrhundert gelangte die Lehnshoheit in hennebergische, später in sächsisch-meiningische Hand.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.geba-kirche.com/unsere-kirchen/dorfkirche-rippershausen/

 

Kirche Rippershausen rippershausen2.jpg rippershausen3.jpg rippershausen4.jpg rippershausen5.jpg rippershausen6.jpg rippershausen7.jpg

 

 

Stepfershausen | zur Übersicht

 

Dez 17 Adventsmusik im Kerzenschein
Meiningen, So. 17.12.17
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Dez 25 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 1
Meiningen, Mo. 25.12.17
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Dez 26 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 2
Meiningen, Di. 26.12.17
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Dez 31 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 3
Meiningen, So. 31.12.17
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Jan 1 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 4
Meiningen, Mo. 01.01.18
11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

Losung & Lehrtext

16.12.2017
Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben! Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.
Micha 2,1 Markus 10,42-43

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen