Untermaßfeld

Die Vorgängerkirche war vermutlich dem Märtyrer Stephanus geweiht. Sie wurde im Bauernkrieg zerstört und danach wiedererrichtet. 1546 wurde in der Untermaßfelder Kirche der evangelische Glaube eingeführt. 1639 fiel dem Dreißigjährigen Krieg die Kirche zum Opfer.

Nach dem Neuaufbau wurde die Kirche 1709 wieder eingeweiht. 1938/39 wurde der Innenraum nach dem ideologischen Programm der "Deutschen Christen" als eine Art Pilotprojekt zur Gottesfeierhalle umgestaltet. Seitdem dominieren zwei überlebensgroße Skulpturen den Kirchenraum.

 

Kirche Untermaßfeld Foto: Ursula Brichta

 

 

Meiningen | zur Übersicht

 

Nov 24 Bachkantatengottesdienst am Ewigkeitssonntag „Ach wie flüchtig, ach wie nichtig“ BWV 26
Meiningen, So. 24.11.19
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Dez 1 Konzert mit den Saalfelder Vocalisten
Römhild, So. 01.12.19
16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dez 8 Gottesdienst mit Gebärdensprache
Meiningen, So. 08.12.19
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Dez 8 Johann Sebastian Bach „Weihnachtsoratorium“ 1 – 3
Meiningen, So. 08.12.19
17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Dez 24 Musikalische Christnacht
Meiningen, Di. 24.12.19
22:00 Uhr bis 23:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

17.11.2019
Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen. Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden.
Richter 10,10 Kolosser 1,13-14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen