Untermaßfeld

Die Vorgängerkirche war vermutlich dem Märtyrer Stephanus geweiht. Sie wurde im Bauernkrieg zerstört und danach wiedererrichtet. 1546 wurde in der Untermaßfelder Kirche der evangelische Glaube eingeführt. 1639 fiel dem Dreißigjährigen Krieg die Kirche zum Opfer.

Nach dem Neuaufbau wurde die Kirche 1709 wieder eingeweiht. 1938/39 wurde der Innenraum nach dem ideologischen Programm der "Deutschen Christen" als eine Art Pilotprojekt zur Gottesfeierhalle umgestaltet. Seitdem dominieren zwei überlebensgroße Skulpturen den Kirchenraum.

 

Kirche Untermaßfeld Foto: Ursula Brichta

 

 

Meiningen | zur Übersicht

 

Dez 17 Adventsmusik im Kerzenschein
Meiningen, So. 17.12.17
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Dez 25 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 1
Meiningen, Mo. 25.12.17
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Dez 26 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 2
Meiningen, Di. 26.12.17
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Dez 31 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 3
Meiningen, So. 31.12.17
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Jan 1 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 4
Meiningen, Mo. 01.01.18
11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

Losung & Lehrtext

16.12.2017
Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben! Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.
Micha 2,1 Markus 10,42-43

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen