Kirche "Zum Heiligen Kreuz"

Die Kirche "Zum Heiligen Kreuz" oder kurz Kreuzkirche genannt, steht etwas abseits von der B19, von Walldorf kommend, am Eingang der Stadt, Leipziger Str. 90 . Erbaut wurde sie in den Jahren 1974-1979 mit Mitteln des von der EKD finanziertem Bauprogramms-ein seltener Fall zu DDR-Zeiten.

Herzstück und geistliche Mitte der Kirche ist der Altarraum. Die in Holz und Kupfer gehaltenen sakralen Gegenstände bilden eine symphonische Einheit und haben stark meditativen Charakter. Auf der Vorderseite des Altars hat die Künstlerin Elly-Viola Nahmacher das Thema "Wandelndes Gottesvolk" verarbeitet. 2008 erhielt die Kirche einen neuen Farbanstrich. Diese Kirche wird gerne für Familien-Konfirmanden - und Jugendgottesdienste genutzt.

 

Kreuzkirche Foto: Ursula Brichta Kreuzkirche Foto: Ursula Brichta

 

 

Meiningen | zur Übersicht

 

Sep 21 Kreis-Konfitag KK Meiningen
Meiningen, Sa. 21.09.19
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Sep 22 Konzert mit den „Harmonikas“ der Musikschule Fröhlich
Römhild, So. 22.09.19
18:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sep 28 Sommerserenade mit Posaunenchören aus der Region
Meiningen, Sa. 28.09.19
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Okt 6 Felix Mendelssohn-Bartholdy: „Elias“ op. 70
Meiningen, So. 06.10.19
17:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Okt 13 Gottesdienst mit Gebärdensprache
Meiningen, So. 13.10.19
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

19.09.2019
Der HERR zog vor ihnen her, am Tage in einer Wolkensäule, um sie den rechten Weg zu führen, und bei Nacht in einer Feuersäule, um ihnen zu leuchten. Wir sollen desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben.
2. Mose 13,21 Hebräer 2,1

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen