Seeba

1725-32, nach einem verheerenden Dorfbrand, wurde die Seebaer Kirche unter Leitung des Baumeisters Samuel Rust auf den Überresten der alten Maria geweihten Kirche errichtet.

Der Kirchenraum mit einstöckigen Emporen ist hell und anheimelnd. An der flach gewölbten Decke eine Darstellung der Hl. Dreifaltigkeit. An der Kanzel Darstellungen der vier Evangelisten. Der Gitterstand links im Kirchenschiff von 1749 ist für Honoratioren bestimmt, der unter der Orgelempore für den Pfarrer.
Das Kreuzgewölbe in der Sakristei deutet darauf hin, daß hier ein Teil der alten Kirche erhalten wurde. Es gibt eine Piscina, ein kleines Becken mit Abflussrinne, durch das Reste von Abendmahlswein und Taufwasser in würdiger Weise auf den Friedhof befördert wurden.

Die kleine einmanualige Orgel wurde 1668 durch Orgelbauer Joh. Moritz Weise für die Kirche in Herpf erbaut und gelangte wegen des dortigen Orgelneubaus nach Seeba. Dort wurde sie durch Orgelbaumeister Joh. Caspar Rommel aus Roßdorf/Rhön neu aufgebaut.

 

Blick zu Altar und Orgel

 

 

Bettenhausen-Helmershausen | zur Übersicht

 

Jul 25 Meininger Orgelsommer 2018
Meiningen, Mi. 25.07.18
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Aug 1 Sehnsucht und Realität – Jerusalem zwischen Himmel und Erde
Meiningen, Mi. 01.08.18
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Aug 1 Meininger Orgelsommer 2018
Meiningen, Mi. 01.08.18
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Aug 8 Meininger Orgelsommer 2018
Meiningen, Mi. 08.08.18
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Aug 15 Meininger Orgelsommer 2018
Meiningen, Mi. 15.08.18
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

20.07.2018
Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören. Paulus schreibt: Wir rühmen uns der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung.
Sacharja 13,9 Römer 5,3-4

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen