Schafhausen

Die alte Kirche von Schafhausen brannte mit dem gesamten Dorf im Jahre 1898 nieder.

Der Meininger Hofbaurat Karl Behlert errichtete die neue Kirche 1902 als neogotisches Bauwerk im "schottischen Stil".

Der helle, freundliche Innenraum mit einer Empore wird von einem Tonnengewölbe überspannt. Die Orgel steht auf der Westempore. Den Altarraum prägen drei Rundbogenfenster mit bunter Bleiverglasung. Das mittlere Fenster zeigt den einladenden Christus.

Auf den anderen Fenstern ist links das Gotteslamm mit Siegesfahne, rechts ein Abendmahlskelch dargestellt.

 

Die neue Kirche Schafhausen von 1902

 

 

Bettenhausen-Helmershausen | zur Übersicht

 

Jan 20 2. Sonntag nach Epiphanias
Grabfeld, So. 20.01.19
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Feb 3 4. Sonntag nach Epiphanias
Grabfeld, So. 03.02.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Feb 3 4. Sonntag nach Epiphanias
Römhild, So. 03.02.19
13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Feb 3 4. Sonntag nach Epiphanias
Grabfeld, So. 03.02.19
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Feb 17 Septuagesimae
Grabfeld, So. 17.02.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

16.01.2019
Wenn dich dein Bruder oder dein Sohn oder deine Tochter oder deine Frau in deinen Armen oder dein Freund, der dir so lieb ist wie dein Leben, heimlich überreden würde und sagen: Lass uns hingehen und andern Göttern dienen, so willige nicht ein. Zur Freiheit hat uns Christus befreit!
5. Mose 13,7.9 Galater 5,1

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen