Herzliche Einladung zum Studientag des Kirchenkreises Meiningen für den WELTGEBETSTAG 2019 am 2. Februar 2019

Titelbild2019-web_copyright_wgt_ev Vergrößern
Titelbild2019-web_copyright_wgt_ev

Bitte melden Sie sich an zum Studientag des Kirchenkreises Meiningen für den Weltgebetstag 2019. Er findet am Samstag, den 2.Februar 2019 in der Kapelle des Helios-Klinikums Meiningen-Dreißigacker statt. "Kommt, alles ist bereit!" Slowenien, das Nesthäkchen Europas,lädt uns alle zu sich daheim ein: An eine reich gedeckte Tafel mit rotweiß besticktem Tischtuch, mit saftig-süßen Trauben,dunkel und hell, mit traditionellem Potica-Gericht und einem Lebkuchen-Herz voller Honig: Zeichen für Liebe, Gastfreundschaft und Offenheit.Dober dan!

Ablauf (ungefähr):
ab 8.45 Uhr Ankommen
9.00 Uhr Liturgie, Landesinfo, Lieder, Bibeltexte
10.45 Uhr kleine Pause
11.00 Uhr Gestaltungsideen
12.30 Uhr gemeins. Mittagessen

Inhalte:
- Liturgie kennen lernen
- Bilder präsentieren 
- Geschichte und 
- Landeskunde 
- Bibeltexte
- Raumgestaltung 
- Anspiele 
- Bastelideen 
- Lieder üben 
- Tanz einüben 
- Rezepte austauschen

Sie erreichen das Klinikum gut mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Kostenlose Parkplätze, Fahrradständer und eine Bushaltestelle sind vorhanden.
Helios Klinikum Meiningen
Bergstraße 3
98617 Meiningen
Tel: 03693 90-0


Auf einen interessanten Tag und auf Sie freut sich Bettina Schlauraff im Namen des Kirchenkreises Meiningen.

Pfarrerin Bettina Schlauraff
Obere Dorfstraße 1
98631 Grabfeld OT Bibra
Fon.: 01703685628

kirchequeienfeld@web.de

 

 


 

 

Jan 20 2. Sonntag nach Epiphanias
Grabfeld, So. 20.01.19
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Feb 3 4. Sonntag nach Epiphanias
Grabfeld, So. 03.02.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Feb 3 4. Sonntag nach Epiphanias
Römhild, So. 03.02.19
13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Feb 3 4. Sonntag nach Epiphanias
Grabfeld, So. 03.02.19
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Feb 17 Septuagesimae
Grabfeld, So. 17.02.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

16.01.2019
Wenn dich dein Bruder oder dein Sohn oder deine Tochter oder deine Frau in deinen Armen oder dein Freund, der dir so lieb ist wie dein Leben, heimlich überreden würde und sagen: Lass uns hingehen und andern Göttern dienen, so willige nicht ein. Zur Freiheit hat uns Christus befreit!
5. Mose 13,7.9 Galater 5,1

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen