Das Regionalpfarramt Vachdorf - Obermaßfeld lädt ein zum Kirchen-Kino in Ellingshausen

Liebe Freunde des Kirchenkinos! Am Freitag, dem 05. Oktober 2018 laden wir Sie nach langer Pause wieder ganz herzlich um 20:00 Uhr zum Kirchen-Kino nach Ellingshausen in das Gasthaus "Zur Henne" ein. Gezeigt wird die französische Komödie "Willkommen bei den Sch‘tis" aus dem Jahr 2008.

In Nordfrankreich ist es immer kalt, die Menschen dort sind immer unhöflich und den Dialekt, "Sch'ti" genannt, versteht man überhaupt nicht.

Das denkt zumindest der Postbeamte Philippe, bis er dorthin strafversetzt wird. Er hatte versucht, seiner depressiven Frau Julie zuliebe eine Versetzung an die Cote d'Azur zu erschummeln. Leider geht das schief und er wird in ein kleines Dorf namens Bergues in Nordfrankreich versetzt.

Dort lernt er seine neuen Arbeitskollegen kennen und stellt langsam aber sicher fest, dass seine Vorurteile doch nicht so ganz richtig gewesen sind.

Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein: Auf diesem Motto basiert die Geschichte der Verwicklungen, in die sich der in den unattraktiven französischen Norden versetzte Philippe bringt. Was als Selbstfindungsdrama zu beginnen droht, entspinnt sich schnell zu einer humorvollen, augenzwinkernden Komödie voller Lokalkolorit.

Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder zum Kirchen-Kino in Ellingshausen begrüßen dürfen.
Es grüßt Sie herzlichst der Ellingshäuser Gemeindekirchenrat & Pfr. Michael Wendel

Ev. Pfarramt Vachdorf 
Pfarrer Michael Wendel 
98617 Vachdorf,
Pfarrgasse 103 
Fon 036949 20517
Mobil 0170 9643267 
pfarramt-vachdorf@t-online.de

 

 


 

 

Dez 22 Adventskonzert im Kerzenschein
Meiningen, Sa. 22.12.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dez 23 4. Advent im Klinikum Meiningen / Klinikkapelle
Meiningen, So. 23.12.18
10:00 Uhr bis 10:45 Uhr
Dez 24 Krippenspiel
Zella-Mehlis, Mo. 24.12.18
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dez 24 Christvesper
Zella-Mehlis, Mo. 24.12.18
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dez 24 Christvesper mit Krippenspiel und Bläsermusik in Queienfeld
Grabfeld, Mo. 24.12.18
16:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

19.12.2018
Das Zeugnis des HERRN ist gewiss und macht die Unverständigen weise. Wer seine Gebote hält, der bleibt in Gott und Gott in ihm. Und daran erkennen wir, dass er in uns bleibt: an dem Geist, den er uns gegeben hat.
Psalm 19,8 1.Johannes 3,24

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen