Andachten & Predigten

Hier finden Sie die wöchentlichen Andachten, die auch in der Wochenendausgabe des Meininger Tageblattes veröffentlicht werden:

 

Eine Wiese voller Koffer. Das habe ich nun wirklich nicht erwartet auf meinem Weg durch die Gartenausstellung. Buntbepflanzte Blumenbeete,
Geranien, Dahlien, Rosen- ja. Aber Koffer, die geöffnet in der Wiese liegen? Das muss ich mir genauer anschauen. Was hat es mit diesen Koffern auf sich? Sie sind ganz unterschiedlich. Manche sind bunt bemalt und jeder ist anders bepackt. Da gibt es Urlaubskoffer, Picknick-Koffer, Spiele-Koffer, aber auch Koffer, die für einen Krankenhausaufenthalt oder eine Flucht gepackt worden sind. Jeder Koffer erzählt die Geschichte des Menschen, der ihn gepackt hat. Lebensgeschichten.

 

Plötzlich denke ich an meinen Koffer, genauer gesagt an die vielen Koffer und Reisetaschen, die ich in meinem Leben schon ein- und ausgepackt habe. Die Orte, an die sie mich begleitet haben, kommen mir in den Sinn, Begegnungen, Gefühle.
Und auch mit welchen Empfindungen ich meinen Koffer jeweils eingepackt habe: mal mit purer Vorfreude, mit kleinen oder großen Erwartungen, manchmal mit Sorge vor dem, was mich erwarten würde, bisweilen traurig, weil ich geliebte Menschen zurücklassen musste und sie schon beim Packen vermisste. Wieder zu Hause habe ich dann meist mehr ausgepackt, als ich eingepackt hatte, denn gute Begegnungen, interessante Erlebnisse und zahlreiche Erfahrungen hatte ich immer im Gepäck. Und diese bleiben - auch wenn der Koffer schon längst wieder auf dem Dachboden verstaut ist.

Auf der Wiese entdecke ich einen weiteren Koffer. Dieser ist neu und gefüllt mit verschiedenen kleinen Geschenken für die Besucher der Gartenausstellung. Noch ein Schlüsselband brauche ich nicht, denke ich bei mir, und auch Bleistifte habe ich mehr als genug. Aber die kleinen aus buntem Papier gefalteten Köfferchen wecken mein Interesse. Neugierig öffne ich einen von ihnen und finde darin einen Zettel mit folgenden Versen:

"Im Leben Koffer einpacken, wieder auspacken, auf gepackten Koffern sitzen, sich abschleppen. Oder mit leichtem Gepäck sich vor Glück nicht einkriegen. Und manchmal spüren: Es ist gut. Es ist gut so, wie es ist. Und hören: Geh deinen Weg. Gott geht mit dir. Sei gesegnet auf deiner Lebensreise."

Welch ein Zuspruch!

Eine gesegnete Zeit wünscht Ihnen Antje Habke, Pfarrerin in Hermannsfeld


 

 

Jul 24 Meininger Orgelsommer
Meiningen, Mi. 24.07.19
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Jul 28 6. Sonntag nach Trinitatis
Westenfeld, So. 28.07.19
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Aug 4 Musikalischer Gottesdienst in Behrungen mit Geistlicher Chormusik
Grabfeld, So. 04.08.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Aug 4 medlz – „Sommernacht“ – Ein A Capella-Konzertabend
Meiningen, So. 04.08.19
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Aug 7 Meininger Orgelsommer
Meiningen, Mi. 07.08.19
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

 

Losung & Lehrtext

23.07.2019
Aus der Tiefe rufe ich, HERR, zu dir. Herr, höre meine Stimme! Jesus sprach zu den Jüngern: Seid getrost, ich bin’s; fürchtet euch nicht!
Psalm 130,1-2 Matthäus 14,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen