Spenden

Spenden & Kollekten


Zahlreiche Aufgaben finanziert die Kirche mit Hilfe der Kirchensteuern und des freiwilligen Gemeindebeitrags - aber längst nicht alle. Zahlreiche Projekte sind auf Spenden angewiesen. Nur mit dem Engagement vieler aktiver Spenderinnen und Spender können wir jenen Menschen helfen, die unseren Rat und unsere tatkräftige Hilfe so dringend brauchen. Bitte helfen Sie mit!

In den Kirchengemeinden werden besondere Vorhaben, z. B. Renovierungsarbeiten in den Kirchen, Kinderprojekte oder Chorprojekte über Spenden finanziert. Die Gemeinden freuen sich über finanzielle Hilfen. Fragen Sie vor Ort nach!

Vermächtnisse
 

Es ist auch möglich Kirchgemeinden oder den Kirchenkreis ein Vermächtnis zu hinterlassen. Näheres können Sie im Büro der Superintendentin oder in den Kirchgemeinden erfragen.
 

Kollekten
 

In jedem Gottesdienst wird um eine Kollekte gebeten, das "Dankopfer". Wie der Apostel Paulus sind die Gemeinden gebeten, ganz unkompliziert zu denken: Wer von seinem Eigentum weitergibt, bringt seine Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer aller Gaben zum Ausdruck.
 

Bankverbindung des Kirchenkreises
 

Kirchenkreis Meiningen
Evangelische Bank e.G.
IBAN: DE79 5206 0410 0008 005060
BIC: GENODEF1EK1


 

 

Nov 17 Herbstkreissynode im Altenpflegezentrum Walldorf
Walldorf, Sa. 17.11.18
09:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Nov 18 Friedensgebet zum Volkstrauertag
Grabfeld, So. 18.11.18
09:30 Uhr bis 10:15 Uhr
Nov 18 Friedensgebet zum Volkstrauertag
Römhild, So. 18.11.18
10:30 Uhr bis 11:15 Uhr
Nov 18 Friedensgebet zum Volkstrauertag
Grabfeld, So. 18.11.18
14:00 Uhr bis 14:45 Uhr
Nov 25 Ewigkeitssonntag mit Totengedenken und Abendmahl
Grabfeld, So. 25.11.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

17.11.2018
Die Tage deiner Trauer werden ein Ende haben. Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.
Jesaja 60,20 Offenbarung 7,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen