Kirche

Die Kirche zu Wahns in Hanglage unterhalb des Friedhofes hat noch einen Restbestand aus gotischer Zeit: Ein Tabernakel in der Ostwand beweist dieses.



Adressdaten


  • 98634 Wahns
    Friedhofsweg

Beschreibung


Freilich, die heutige Kirche mit ihrem Fachwerkturm ist wesentlich jüngeren Datums. Mitte des 19.Jahrhunderts erfuhr das Kircheschiff eine Verlängerung. Eine Inschrift sagt: "Diese Kirche wurde erweitert, verändert und verschönert und am 2. November 1859 eingeweiht…"

Autor: Pfarrer Manfred Greinke

Mehr Fotos


Kirche