Regional-Kirchenchortreffen in Metzels am 24.Juni 2018

(28.06.2018) — Ev.-Luth.Pfarramt Metzels

Am 24.Juni 2018 fand in Metzels das regionale Treffen der Kirchenchöre Rhön des Kirchenkreises Meiningen statt.Kreiskantor Sebastian Fuhrmann: "Herzlich willkommen zu diesem musikalischen Johannistag in der schönen Metzelser Kirche! Ich grüße herzlich die Chorsängerinnen und -sänger aus:Friedelshausen, Herpf, Hümpfershausen, Kaltenlengsfeld, Meiningen, Metzels,Schwarzbach, Walldorf und Wasungen.Die Festpredigt im Gottesdienst hält Superintendentin Beate Marwede. Die Orgel spielen Jürgen Vötter und Kantor Ulf Prieß. Für den musikalischen Rahmen sorgen außerdem die Musiker des Meininger Posaunenchores unter der Leitung von Landesposaunenwart Matthias Schmeiß. Ein gutes Gelingen allen Chören und Musizierenden wünscht Ihr Kreiskantor Sebastian Fuhrmann".

"Das ist ein köstlich´ Ding, dem Herren danken und lobsingen deinem Namen!" Mit diesem Wort aus Psalm 92 zum Johannistag heiße ich im Namen der Gemeindekirchenräte des Pfarrbereichs ganz herzlich alle Sängerinnen und Sänger zum Regionalchortreffen 2018 in Metzels willkommen und natürlich auch alle Zuhörer. Wer regelmäßig singt, der weiß davon, wie einem beim Singen das Herz aufgehen kann und wie wir dabei getröstet und gestärkt werden.

Von Johannes dem Täufer ist zwar nicht bekannt, dass er das Gotteslob gesungen hat, vielmehr bleibt er der einsame Rufer in der Wüste. Aber auch er hat Gott gedankt und gelobt, indem er auf Gott in ganz neuer Weise hinwies. Er rief dazu auf, sich auf Gott zu besinnen durch Buße und Umkehr, und er bereitete so Jesus Christus den Weg, als dem, der da kommt im Namen des Herrn.

Ob dieser Weg des Gotteslobs für Johannes den Täufer immer ein köstlicher war, glaube ich nicht, denn neben großem Zuspruch erntete er mit seiner Botschaft viel Feindschaft und verlor sogar sein Leben darüber. Der Psalmbeter hat es leichter mit seinem Gotteslob, er spricht einfach von seiner Erfahrung, dass es besondere Freude macht, im Gesang Gott zu loben und zu danken. Wie köstlich das sein kann, das wollen wir auch bei diesem Chortreffen erleben, und so bitten wir Gott um seinen Segen für diesen Johannistag.

Mit bestem Gruß, Ihr Pfarrer Max U.Keßler



 

Fotogalerie

St.Nikolai-Kirche Metzels   (Bildnachweis: B.Keßler) Herzlich Willkommen!   (Bildnachweis: Keßler) Fest-Gottesdienst   (Bildnachweis: Keßler) Pfarrer Max U.Keßler (Bildnachweis: Keßler) Posaunenchor Meiningen (Bildnachweis: Keßler) Freiluftsingen der Chöre  (Bildnachweis: Keßler)  Mittagessen auch draußen im Zelt                                   (Bildnachweis: Keßler) Chorkonzert "Jubilate Deo"  (Bildnachweis: Keßler) Chorkonzert "Jubilate Deo"  (Bildnachweis: Keßler) Kirchenchor Herpf   (Bildnachweis:Keßler) Kirchenchöre Wasungen, Walldorf, Metzels (Bildnachweis:Keßler) Meininger Kantorei   (Bildnachweis: Keßler) Kaffeetrinken in der Pfarrscheune  (Bildnachweis: Keßler) Johannisfeuer          (Bildnachweis:Keßler)

 


 

Gemeindesuche


 

Metzels | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Losung & Lehrtext

20.06.2019
Ich will euch tragen, bis ihr grau werdet. Ich habe es getan; ich will heben und tragen und erretten. Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes Jesus Christus, unseres Herrn.
Jesaja 46,4 1. Korinther 1,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen