Kirche Helba

Schon 1364 wird von einer ersten Kapelle in Helba berichtet. Um 1600 wurde diese abgerissen und eine neue gebaut, die später wegen zunehmender Feuchtigkeit durch häufiges Hochwasser der Helba in ein Schulhaus umgewandelt wurde. Am linken erhöhten Ufer der Helba war 1884 die Grundsteinlegung der heutigen hübschen Kirche im Beisein der Herzogin Mutter und Prinzessin Marie von Sachsen-Meiningen. 2010 erhielt die Kirche einen neuen Farbanstrich.


 

 

Meiningen | zur Übersicht

 

Aug 20 Wandersonntag - Gottesdienst im Grünen
Scherbda, So. 20.08.17
13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Aug 20 Gospelkonzert mit dem Meininger Gospelchor
Meiningen, So. 20.08.17
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Aug 23 Regionalprobe
Meiningen, Mi. 23.08.17
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Aug 23 Meininger Orgelsommer
Meiningen, Mi. 23.08.17
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Aug 30 Meininger Orgelsommer
Meiningen, Mi. 30.08.17
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

18.08.2017
Ihr werdet mit Freuden Wasser schöpfen aus den Brunnen des Heils. Jesus spricht: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke! Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.
Jesaja 12,3 Johannes 7,37-38

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen