Hermannsfeld

zur Zeit vakant
98617 Hermannsfeld
Str. im Mitteldorf 42

Fon 036945 - 57335

 

Informationen zu Gemeinde und Kirche:

Das Kirchspiel Hermannsfeld liegt mit seinen vier Kirchdörfern und weiteren kleineren Dörfern sowie einzelnen Gehöften ungefähr 13 KM südwestlich von Meiningen. Es liegt im Gebiet des ehemaligen DDR-Sperrgebietes direkt an der Grenze zum Freistaat Bayern.

Zum Kirchspiel gehören Hermannsfeld mit Sorghof, Turmgut, Fischhaus, Haselmühle, St. Wolfgang, Fasanerie und Haselbach, Stedtlingen, Henneberg mit Einödhausen, Unterharles und Gans und Sülzfeld mit Amalienruhe. Bis 1993 waren diese Dörfer und Gehöfte auf zwei Kirchspiele aufgeteilt. Daher sind auch zwei Pfarrhäuser zu unterhalten.

Derzeit zählen wir 997 evangelische Gemeindeglieder in den Dörfern des Kirchspiels.

Besonders schöne Ausflugsziele sind das ehemalige Jagdschloss des Meininger Herzogs "Fasanerie", das ca. 1 KM oberhalb von Hermannsfeld am Waldrand steht und die frühmittelalterliche Burgruine "Henneburg" oberhalb von Henneberg. Entlang der ehemaligen Grenze zwischen Thüringen und Bayern läuft der "Friedensweg", ein Wanderweg, der über Hügel und durch Täler und Wälder in der sehr schönen Landschaft führt.

Zu Pfingsten findet ein großer zentraler Waldgottesdienst am Schloss "Fasanerie" statt, zu dem die umliegenden Gemeinden eingeladen sind. In Sülzfeld werden von der Evangelischen Jugend Kletter- und Gitarrenkurse angeboten, Kanufahrten, eine Jugendband hat im Pfarrhaus ihren Proberaum. Zwei Kirchenchöre sind im Kirchspiel aktiv.

 

Kirch Hermannsfeld Kirch Hermannsfeld Kirchen Henneberg Kirche Stedtlingen Kirche Sülzfeld

 

 

Hermannsfeld | zur Übersicht

 

Apr 13 "Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer. Luther aus katholischer Sicht"
Eisenach, Do. 13.04.17
10:00 Uhr
bis 05.11.17
17:00 Uhr
Apr 28 Richard Roblee‘s „VERY LITTLE BIG BAND“
Meiningen, Fr. 28.04.17
17:00 Uhr
bis 05.06.17
19:00 Uhr
Apr 28 Festwochenende zur Erinnerung an den Aufenthalt von "unserem Martin" in Möhra vom 3. bis 4. Mai 1521
Möhra, Fr. 28.04.17
19:00 Uhr
bis 30.04.17
18:00 Uhr
Apr 30 Festgottesdienst
Möhra, So. 30.04.17
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Apr 30 Ein Bild wird lebendig
Möhra, So. 30.04.17
11:00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

Losung & Lehrtext

30.04.2017
Der HERR dachte an uns, als wir unterdrückt waren, denn seine Güte währet ewiglich. Wenn euch der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei.
Psalm 136,23 Johannes 8,36

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen