Einladung zum Kirchenkino nach Ellingshausen am 18.01.2019

Das Regionalpfarramt Vachdorf - Obermaßfeld lädt ein zum Kirchen-Kino in Ellingshausen:Liebe Freunde des Kirchenkinos! Am Freitag, dem 18. Januar 2019 laden wir Sie wieder ganz herzlich um 20:00 Uhr zum ersten Kirchen-Kino im Neuen Jahr nach Ellingshausen in das Gasthaus "Zur Henne" ein. Gezeigt wird der deutsche Spielfilm "Alles auf Zucker" von Dani Levy aus dem Jahr 2004 mit Henry Hübchen und Hannelore Elsner in den Hauptrollen.

Jackie Zucker (Henry Hübchen) ist in Nöten: Seine Frau (Hannelore Elsner) will sich scheiden lassen, der Gerichtsvollzieher droht mit dem Knast und seine Mutter ist verstorben.

Da bietet Mutters Erbe eine Chance, wenn nicht deren letzter Wille wäre. Sie verfügte nämlich, dass Jackie sich mit seinem Bruder Samuel, einem orthodoxen Juden, versöhnen müsse, und dass beide das Begräbnis auf dem jüdischen Friedhof in Berlin organisieren und im Anschluss an die Beerdigung eine siebentägige Trauerzeit nach jüdischer Tradition halten sollen.

Samuel und seine Familie ziehen bei Jackie ein, eine turbulente Woche beginnt. Der Zuschauer erfährt dabei Einiges über jüdisches Leben und das, was jüdisch Schlamassel genannt wird. Das Erbe können sie aber nur gemeinsam gewinnen oder ganz verlieren.

Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder zum Kirchen-Kino in Ellingshausen begrüßen dürfen. Es grüßt Sie herzlichst
der Ellingshäuser Gemeindekirchenrat & Pfr. Michael Wendel

Ev. Pfarramt Vachdorf 
Pfarrer Michael Wendel
98617 Vachdorf,
Pfarrgasse 103 
Fon 036949-20517 
Mobil 0170 9643267 

pfarramt-vachdorf@t-online.de

 

 


 

 

Feb 17 Septuagesimae
Grabfeld, So. 17.02.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Feb 17 Septuagesimae
Römhild, So. 17.02.19
13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Feb 17 Septuagesimae
Behrungen, So. 17.02.19
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mär 3 Estomihi - mit Motiven vom Weltgebetstag
Grabfeld, So. 03.03.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mär 3 Estomihi . mit Motiven vom Weltgebetstag
Römhild, So. 03.03.19
13:30 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Losung & Lehrtext

17.02.2019
Lobet ihr Völker, unsern Gott, lasst seinen Ruhm weit erschallen, der unsre Seelen am Leben erhält und lässt unsere Füße nicht gleiten. Ein Lobpreis seiner Herrlichkeit sollen wir sein – wir alle, die wir durch Christus von Hoffnung erfüllt sind!
Psalm 66,8-9 Epheser 1,12

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen