Festliche Trompetenklänge am Silvesterabend in der Meininger Stadtkirche – Benefiz für Lina

Matteo Scurci (Foto: Privat) Vergrößern
Matteo Scurci (Foto: Privat)

Die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Meiningen lädt am 31.12. um 19.30 Uhr zum Konzert in die Meininger Stadtkirche ein. Seit 2008 veranstaltet Kantor Sebastian Fuhrmann Konzerte zum Jahresausklang. Nachdem im letzten Jahr eine Pause eingelegt wurde, wird diese Tradition in diesem Jahr wieder fortgesetzt.

Es musiziert Kantor Sebastian Fuhrmann gemeinsam mit Matteo Scurci, seit 2016 Trompeter in der Meininger Hofkapelle, besinnliche und klangprächtige Werke der Barockzeit.

Bekannte Melodien und unentdeckte Schätze sorgen für heitere und ausgelassene Stimmung kurz vor dem Jahreswechsel. Vor dem Beginn empfängt die Meininger Kirchgemeinde alle Besucher mit einem Glas Sekt.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird traditionell für einen wohltätigen Zweck gesammelt.

Der Erlös des Konzertes kommt aus aktuellem Anlass der Aktion "Lina will leben" zugute. Die 7jährige Lina aus Kaltensundheim kämpft nun schon zum zweiten Mal gegen Leukämie, dabei ist viel Hilfe notwendig. Einen kleinen Beitrag möchten auch die beiden Musiker mit diesem Konzert leisten.

Festliche Trompetenklänge am Silvesterabend
Matteo Scurci - Trompete
Sebastian Fuhrmann - Orgel
31.12.18 19.30 Uhr
Meininger Stadtkirche
Eintritt frei


Für Rückfragen:
Sebastian Fuhrmann
Mobil 0177 8045480
sebastian.fuhrmann@gmx.de 

 

Fotogalerie

Sebastian Fuhrmann (Foto: Dorothea Brandt)

 


 

 

Mär 30 Frühjahrskreissynode in Walldorf
Walldorf, Sa. 30.03.19
09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Mär 31 Abschlussgottesdienst zur Bibelwoche im Pfarrhaus Behrungen
Grabfeld, So. 31.03.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mär 31 Abschlussgottesdienst zur Bibelwoche im Pfarrhaus Westenfeld
Römhild, So. 31.03.19
13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Mär 31 Abschlussgottesdienst zur Bibelwoche im Pfarrhaus Queienfeld
Queienfeld, So. 31.03.19
14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Apr 13 Johann Sebastian Bach Matthäuspassion BWV 244
Meiningen, Sa. 13.04.19
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

 

Losung & Lehrtext

20.03.2019
Alles, was der HERR gesagt hat, wollen wir tun und darauf hören. Jesus spricht: Wer den Willen tut meines Vaters im Himmel, der ist mir Bruder und Schwester und Mutter.
2. Mose 24,7 Matthäus 12,50

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen