Vorstellung des Thüringer Pfarrerbuches in der Meininger Stadtkirche am 6.10.2017

In der Meininger Stadtkirche, einer der Wirkungsstätten der Pfarrer von Sachsen - Meiningen, wird am Freitag, dem 6.Oktober, um 17.00 Uhr der in 2017 fertiggestellte siebte Band des Thüringer Pfarrerbuches im Rahmen eines Festaktes der Öffentlichkeit vorgestellt. Nach einem geistlichen Wort von Superintendentin Beate Marwede werden Dr. Stefan Michel, Lehrstuhlbeauftragter am Lehrstuhl für Spätmittelalter und Reformation am Institut für Kirchengeschichte an der Universität Leipzig, und Christa Klingbeil, eine der Autorinnen des Buches, Erläuterungen zur Entstehung des Buches geben.

Der siebente Band des Thüringer Pfarrerbuches bietet etwa 3000 Biogramme der Pfarrer des ehemaligen Herzogtums Sachsen-Meiningen von der Reformation bis 1918.

Zu Sachsen-Meiningen zählten nicht nur die Zentren Meiningen, Hildburghausen, Salzungen oder Wasungen, sondern auch die Exklave Camburg. Die große Ausdehnung dieses Fürstentums kam nach der Gothaer Teilung von 1826 zu Stande.

Wie bei den vorangegangenen Bänden basieren die Biogramme auf gründlichen archivalischen Studien zu den 127 sachsen-meiningischen Pfarrstellen.

Das von der Gesellschaft für Thüringische Kirchengeschichte in Verbindung mit dem Thüringer Pfarrverein herausgegebene Thüringer Pfarrerbuch leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Sozialgeschichte des Pfarrerstandes, sondern darüber auch zur Kirchengeschichte der Reformation und Neuzeit.

Mit dem Vortrag "Sachsen-Meiningen und seine Pfarrer" von Dr. Hannelore Schneider, der Leiterin des Landeskirchenarchives Eisenach der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, werden einige Pfarrerpersönlichkeiten beschrieben.

Musikalisch wird der Festakt von Orgelmusik von der Reger-Orgel begleitet. Die Veranstaltung in der Meininger Stadtkirche steht allen Interessierten offen.
Da die Kirche nicht geheizt wird, wird warme Kleidung empfohlen.

 


 

 

Dez 17 Adventsmusik im Kerzenschein
Meiningen, So. 17.12.17
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Dez 25 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 1
Meiningen, Mo. 25.12.17
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Dez 26 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 2
Meiningen, Di. 26.12.17
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Dez 31 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 3
Meiningen, So. 31.12.17
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Jan 1 Kantatengottesdienst Weihnachtsoratorium Teil 4
Meiningen, Mo. 01.01.18
11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

Losung & Lehrtext

16.12.2017
Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben! Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.
Micha 2,1 Markus 10,42-43

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen