Angebote für Frauen - WGT 2019

         

WELTGEBETSTAG 2019

Kommt, alles ist bereit!

Zum Weltgebetstag 2019 aus Slowenien

"Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz - besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose.

Die Künstlerin Rezka Arnuš hat dieses Anliegen in ihrem Titelbild symbolträchtig umgesetzt. In über 120 Ländern der Erde rufen ökumenische Frauengruppen damit zum Mitmachen beim Weltgebetstag auf.

Slowenien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union. Von seinen gerade mal zwei Millionen Einwohner*innen sind knapp 60 % katholisch. Obwohl das Land tiefe christliche Wurzeln hat, praktiziert nur gut ein Fünftel der Bevölkerung seinen Glauben.

Bis zum Jahr 1991 war Slowenien nie ein unabhängiger Staat. Dennoch war es über Jahrhunderte Knotenpunkt für Handel und Menschen aus aller Welt. Sie brachten vielfältige kulturelle und religiöse Einflüsse mit. Bereits zu Zeiten Jugoslawiens galt der damalige Teilstaat Slowenien als das Aushängeschild für wirtschaftlichen Fortschritt.

Heute liegt es auf der "berüchtigten" Balkanroute, auf der im Jahr 2015 tausende vor Krieg und Verfolgung geflüchtete Menschen nach Europa kamen. Mit offenen Händen und einem freundlichen Lächeln laden die slowenischen Frauen die ganze Welt zu ihrem Gottesdienst ein.

Der Weltgebetstag ist in ihrem Land noch sehr jung. Seit 2003 gibt es ein landesweit engagiertes Vorbereitungs-Team. Dank Kollekten und Spenden zum Weltgebetstag der Sloweninnen fördert das deutsche Weltgebetstagskomitee die Arbeit seiner weltweiten Partnerinnen.

"Kommt, alles ist bereit" unter diesem Motto geht es im Jahr 2019 besonders um Unterstützung dafür, dass Frauen weltweit "mit am Tisch sitzen können". Deshalb unterstützt die Weltgebetstagsbewegung aus Deutschland Menschenrechtsarbeit in Kolumbien, Bildung für Flüchtlingskinder im Libanon, einen Verein von Roma-Frauen in Slowenien und viele weitere Partnerinnen in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika.

Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen für den Weltgebetstag. Seit über 100 Jahren macht die Bewegung sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Am 1. März 2019 werden allein in Deutschland hundertausende Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder die Gottesdienste und Veranstaltungen besuchen. Gemeinsam setzen sie am Weltgebetstag 2019 ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander: Kommt, alles ist bereit! Es ist noch Platz.

2.684 Z.m.L.z. Lisa Schürmann, Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.


           Herzliche Einladung zum Studientag
           des Kirchenkreises Meiningen für den
               WELTGEBETSTAG 2019

Wir treffen uns am Samstag, den 2. Februar von 9.00 - 13.00 Uhr in der Kapelle des Helios- Klinikums Meiningen- Dreißigacker (Eingangsbereich)

Sie erreichen das Klinikum gut mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Kostenlose Parkplätze, Fahrradständer und eine Bushaltestelle sind vorhanden.

Helios Klinikum Meiningen
Bergstraße 3
98617 Meiningen
Fon: 03693 90-0


Ablauf (ungefähr):
- ab 8.45 Uhr Ankommen
- 9.00 Uhr Liturgie, Landesinfo, Lieder, Bibeltexte
- 10.45 Uhr kleine Pause
- 11.00 Uhr Gestaltungsideen
- 12.30 Uhr gemeins. Mittagessen

Inhalte:
- Liturgie kennen lernen
- Bilder präsentieren 
- Geschichte und
- Landeskunde 
- Bibeltexte
- Raumgestaltung
- Anspiele 
- Bastelideen
- Lieder üben
- Tanz einüben
- Rezepte austauschen

Auf einen interessanten Tag und auf Sie freut sich Bettina Schlauraff im Namen des Kirchenkreises Meiningen.

Für weitere Informationen:
Pfarrerin Bettina Schlauraff
Obere Dorfstraße 1
98631 Grabfeld OT Bibra
Fon.: 01703685628
kirchequeienfeld@web.de  


 

 

Einladung zum Studientag zur Vorbereitung
                   des Weltgebetstags 2018


Unter dem Motto "Gottes Schöpfung ist sehr gut" haben Frauen aus Surinam die diesjährige Gottesdienstordnung entworfen. Am Samstag, 3.2.2018 von 9-13 Uhr findet der Studientag für die Vorbereitungsteams im Kirchenkreis der der Kapelle des Helios-Klinikums in Meiningen - Dreißigacker statt.

Anmeldungen bitte bis zum 29.1. beim Kirchenkreis Meiningen
(fon: 03693-840923 oder suptur@ev-kirche-meiningen.de)
Für Material wird um einen Beitrag von 5,- € gebeten.

Ablauf des Tages:
9.00 Uhr     Begrüßung, Vorstellung, Einstimmung
9.30 Uhr     1. Workshop - Landesvorstellung
11.00 Uhr   Pause (Essensmöglichkeit in der Cafeteria)
11.30 Uhr   2. Workshop - Einführung in Liturgie und
                     Bibeltexte, Ansingen der Lieder usw.
Ende gegen 13.00 Uhr

Auf einen interessanten Tag und auf Sie/auf Euch freut sich
Astrid Iwig, Beauftragte für Arbeit mit Frauen im KK Meiningen




Angebote für Frauen im Kirchenkreis Meiningen

Oft habe ich erlebt, dass Frauen unserer Gemeinden von ihrer Sehnsucht, ihrem Vermissen, ihren Träumen und ihrem Wunsch nach Spiritualität erzählten. Wie sehr habe ich mich da wiedergefunden.

Mein neuer Verantwortungsbereich für die Arbeit mit Frauen im Kirchenkreis gibt mir nun die Möglichkeit und den Freiraum, mich zusätzlich zu den schon gut laufenden Projekten dieser nicht verwirklichten Ideen und Spinnereien anzunehmen.

Ich hoffe, einige davon mit euch gemeinsam umzusetzen.
Diese Projekte sind u.a. in 2018 geplant:
  • 23.2.: ab 18.00 Uhr : erstes "Kochen mit der Bibel" auf der Kirchenburg Walldorf; weitere Termine werden vor Ort besprochen; Anmeldung bis spätestens 16.2.2018
  • 26.5. Frauenversammlung in Zwochau (wer Interesse hat, meldet sich bitte bei mir)
  • 2.6.: 1.Oasentag für Frauen "Weißt du nicht, wie schön du bist?" Kirchenburg Walldorf
  • 31.8. -2.9. : "Mit wenig mehr als Neugier im Gepäck" - Frauenpilgern in der Region
  • 19.10.: 2.Oasentag für Frauen "Gesegnete Mahlzeit" Küchengeschichten und Tischgebete aus aller Welt, eine genussvolle interkulturelle Begegnung mit allen Sinnen.

Entsprechende Flyer gibt es ab Januar 2018.
Ihre Gemeindepädagogin Astrid Iwig

Kontakt und Anmeldung
Mobil: 0151-50122734;
Mail: astridiwig@freenet.de

 

Titelbild 2018 WGT (copyright wgt ev) webseite_downloads_titelbild2019-web_copyright_wgt_ev

 

 

24.07.19
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
Meininger Orgelsommer
Meiningen, Kirchgasse 1
Beschreibung:
Giorgio Parolini 5,- €

Link:
https://www.kim-net.de/musik-welt-kirche/

28.07.19
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Gottesdienst
6. Sonntag nach Trinitatis
Westenfeld, Dorfstraße 72
04.08.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Gottesdienst
Musikalischer Gottesdienst in Behrungen mit Geistlicher Chormusik
Grabfeld, Kirchweg 129
04.08.19
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
medlz – „Sommernacht“ – Ein A Capella-Konzertabend
Meiningen, Kirchgasse 1
Beschreibung:
Sie gelten als die beste weibliche A Cappella-Popband Europas. Die medlz, das sind: Sabine, Nelly, Joyce und Silvana. Kennen lernten sich die Dresdnerinnen im Philharmonischen Kinderchor Dresden, in welchem sie 10 Jahre lang ihr Handwerk erlernten und die Liebe zur A Capella-Musik entdeckten. Unter dem Namen „nonets“ machten sie sich seit 1999 einen Namen. Wer die medlz schon einmal live erlebt hat, weiß, dass es ihnen vor allem um eines geht: Mit ihrer Musik und der Nähe zum Publikum Emotionen zu wecken.
Das Konzert ist eine Reise durch viele Genres und Emotionen. Ob Klassiker wie „La vie en rose“, große Filmmelodien wie „Titanic“ oder Popsongs, die man einfach immer wieder gern hört, wie „Satellite“ – es ist für jeden etwas dabei. Kirchenmusik mal anders … berührend, unterhaltsam und kurzweilig… ein medlz-Konzert eben!

medlz:
Sabine Kaufmann
Silvana Mehnert
Nelly Palmowske
Joyce-Lynn Lella

Karten zu 25 / 20 / 10 € im Vorverkauf

Link:
https://www.kim-net.de/musik-welt-kirche/

07.08.19
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
Meininger Orgelsommer
Meiningen, Kirchgasse 1
Beschreibung:
Trompete und Orgel Daniel Schmahl 10,- €

Link:
https://www.kim-net.de/musik-welt-kirche/

11.08.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Gottesdienst
8. Sonntag nach Trinitatis
Queienfeld, Zum Queienberg
14.08.19
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
Meininger Orgelsommer
Meiningen, Kirchgasse 1
Beschreibung:
Ludwig Zeisberg: „Fantasie 1“ 5,- €

Link:
https://www.kim-net.de/musik-welt-kirche/

18.08.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Gottesdienst
Schulanfangsgottesdienst
Westenfeld, Dorfstraße 72
21.08.19
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
Meininger Orgelsommer
Meiningen, Kirchgasse 1
Beschreibung:
Sebastian Fuhrmann: „Fantasie 2“ 5,- €

Link:
https://www.kim-net.de/musik-welt-kirche/

24.08.19
19:00 Uhr bis 19:45 Uhr

Gottesdienst
Abendandacht vor dem Dorffest in Queienfeld
Queienfeld, Zum Queienberg
28.08.19
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
Meininger Orgelsommer - Abschlusskonzert
Meiningen, Kirchgasse 1
Beschreibung:
Abschlusskonzert:
Hallenser Madrigalisten
10,- €

Link:
https://www.kim-net.de/musik-welt-kirche/

01.09.19
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Gottesdienst
Gottesdienst in Behrungen mit Taufe im Grünen (Kirchgarten)
Grabfeld Im Kirchgarten , Kirchweg 129
15.09.19
17:00 Uhr bis 18:15 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
Kindermusical „Joseph und seine Brüder“
Meiningen, Kirchgasse 1
Beschreibung:
Das alljährliche Kindermusical ist bei vielen Familien inzwischen ein fester und beliebter Termin im Veranstaltungskalender.
Mit dem Musical „Joseph und seine Brüder“ ist dem Komponisten Gerd-Peter Münden ein perfekt auf Kinderstimmen zugeschnittenes Bühnenstück gelungen, das spannend und unterhaltsam die Geschichte des Träumers Joseph vom Lieblingssohn und verhassten Bruder bis hin zum großen Politiker in Ägypten erzählt. Dabei geht es auch gerne mal etwas augenzwinkernd zu – so erklingt zum Beispiel paraphrasiert die bekannte Melodie aus Guiseppe Verdis Gefangenenchor. Die spritzigen Texte liefert Brigitte Antes.
Es musizieren Kinder aus dem gesamten Meininger Kirchenkreis unter der Leitung von Kantor Sebastian Fuhrmann, begleitet von Musikern des Meininger Residenzorchesters. Der Eintritt ist frei und für alle Altersgruppen bedingungslos empfohlen.

Kinderchor des Meininger Kirchenkreises
Instrumentalisten des Meininger Residenzorchesters
Leitung: Kantor Sebastian Fuhrmann

Eintritt frei!

Link:
https://www.kim-net.de/musik-welt-kirche/

21.09.19
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kinder & Jugend, Treffen
Kreis-Konfitag KK Meiningen
Meiningen Kreuzkirche in Meiningen , Leipziger Str.90
Beschreibung:
Kreis-Konfirmanden-Tag des Kirchenkreises Meiningen

22.09.19
18:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Konzert, Musik
Konzert mit den „Harmonikas“ der Musikschule Fröhlich
Römhild Stiftskirche in Römhild , Am Stift 2
Beschreibung:
Die Harmonikas bestehen aus 20 Akkordeonspielern und einer Rhythmusgruppe im Alter von 16 bis 75 Jahren, weshalb sie sich auch das Drei-Generationen-Orchester nennen.

Zum Ensemble gehören sowohl Musikschüler als auch Akkordeonspieler, die bei den Harmonikas eine musikalische Heimat gefunden haben.(Leitung: Birgit Bischoff)

Das Repertoire reicht von Klassik und Filmmusik über Schlager bis hin zu alten und neuen Hits. Das Programm unter dem Motto "Weltreise" führt uns musikalisch in verschiedene Länder und Kontinente.

Auch das Nachwuchsorchester - bestehend aus 18 Mitgliedern - bekommt die Gelegenheit, Konzerterfahrung zu sammeln und gemeinsam mit den Harmonikas bei einigen Liedern sein musikalisches Können zu präsentieren. Deshalb können Sie sich auf einen Sound von fast 40 Akkordeons freuen.

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Losung & Lehrtext

23.07.2019
Aus der Tiefe rufe ich, HERR, zu dir. Herr, höre meine Stimme! Jesus sprach zu den Jüngern: Seid getrost, ich bin’s; fürchtet euch nicht!
Psalm 130,1-2 Matthäus 14,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen